Simone Kumhofer und Patrick Lange holen sich den Sieg über die Mitteldistanz in Obertrum und stellen den jeweiligen Streckenrekord ein. 

Siegerehrung Trumer Triathlon

Der Zielbereich des Trumer Triathlons füllte sich gegen 12.30 Uhr am Sonntag, 18. Juli, zusehens, als feststand, dass Patrick Lange den Streckenrekord auf der Mitteldistanz unterbieten würde. Unter großem Jubel lief der in Salzburg lebende Deutsche dann tatsächlich nach 3:55:04 ein und wurde von den Zuschauern gefeiert. Ebenfalls bejubelt wurde Simone Kumhofer, die die aktuelle Bestzeit der Damen mit 4:23:55 unterbieten konnte. 


Oliver Janny liefert ein ganz starkes Rennen ab und gewinnt in seinem Wohnzimmer – Katahrina Loidl wird Erste bei den Damen.    

Siegerehrung Trumer Triathlon

Das Salzburger Land hat zwei neue Landesmeister über die Sprintdistanz vorzuweisen: Mit Oliver Janny und Katharina Loidl konnten zwei lokale Größen das Rennen in Obertrum für sich entscheiden. Bei den Herren belegte Philip Pertl den zweiten und Sebastian Hanusch den dritten Rang. Linda Hehenwarter konnte als Zweite über die Ziellinie laufen und Kristina Nec Lapinova hinter sich lassen. 


Nicky Lange und Hannes Butters siegen zum Auftakt des zwölften Trumer Triathlons beim See-Crossing – Raiffeisen stockt Spenden vom Charity Run auf.  

Siegerehrung Trumer Triathlon

Unter einem spektakulären Himmel aus Sonne und aufgetürmten Wolken ertönte am Freitag, 16. Juli 2021,  pünktlich um 17.30 Uhr der Startschuss zum zwölften Trumer Triathlon, der in Seeham mit dem See-Crossing startete. Ab 18 Uhr waren dann auch die Schwimmer ab Matzing im Wasser – unter ihnen Para-Triathlet Günther Matzinger und Lokalmatador Oliver Janny. Insgesamt knapp 200 Athleten hatten sich angemeldet, um den Obertrumer See zu durchqueren und am Seespitz ins Ziel zu kommen. 


Strahlende Gesichter auf der Strecke und an der Bühne:  Zweiter Tag des Trumer Triathlons startet mit knapp 150 Kindern, Autogrammen und Interviews der Pro-Athleten.  

Siegerehrung Trumer Triathlon

Lauthals angefeuert von ihren Eltern und den fleißigen Helfern des Trumer Triathlons sind zum Start des zweiten Wettkampftages die kleinsten Sportlerinnen und Sportler rund um Obertrum unterwegs gewesen. Erst noch sichtlich nervös beim Aufwärmen am See, war die Aufregung mit dem Sprung ins Wasser wie weggeblasen und der Ehrgeiz geweckt. Empfangen vom Generali-Löwen liefen die Mädchen und Jungen ins Ziel, wo auch schon die Pro-Athleten warteten. 


Teilnahme Trumer Triathlon 2021

3G COVID

Für den Trumer Triathlon 2021 wurde mit dem Österreichischen Triathlonverband ein COVID19-Präventionskonzept erstellt, um eine weitestgehend sichere Veranstaltung zu gewährleisten. Alle Informationen dazu sind in diesem Beitrag nachzulesen.

  1. COVID19-Kontrolle im "s´zenTRUM (Seestraße 4, 5162 Obertrum am See): mit 3G-Bestätigung und Einverstäniserklärung
  2. Startnummernabholung in der Neuen Mittelschule (Schulstraße 4, 5162 Obertrum am See): mit Auftragsbestätigung und Jahreslizenz (falls vorhanden)

 Außerdem findest du in diesem Beitrag alle wichtigen Unterlagen wie:

  • Starterlisten sortiert nach Bewerb und Nachname
  • Information TeilnehmerInnen

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Wasser- und Lufttemperaturen ist für alle Schwimmbewerbe (Freitag Seecrossing und Samstag / Sonntag Neopren erlaubt!

INFO-HOTLINE 📞 0681 207 800 28